Prophylaxe für Kinder

Wussten Sie schon, dass sich Karies in manchen Fällen auch über Milchzähne überträgt? Darum ist es besonders wichtig, schon Kinder davor zu schützen. Eine gute Möglichkeit dazu ist die rechtzeitige Versiegelung der Kinderzähne, denn die Milchzähne von Kindern sind besonders gefährdet. Sie dienen als Platzhalter für die bleibenden Zähne und sollten daher gut gepflegt werden.

Ab dem 6. Lebensjahr können dann die ersten bleibenden Backenzähne kommen. Auch hier ist eine Beschichtung sinnvoll und kann die Lebensdauer dieser Zähne entscheidend verlängern.

Und so wird’s gemacht: Zunächst werden die Zähne gründlich gesäubert, anschließend wird ein dünnflüssiger Kunststoff aufgetragen und die Oberfläche dann mit speziellem UV-Licht ausgehärtet. Dadurch wird die Anfälligkeit für Karies verringert.

Auch gute Pflege ist zur Vermeidung von Karies wichtig. Wenn Ihr Kind ungern oder nachlässig seine Zähne putzt, empfehlen wir Ihnen gern Bücher oder Filme, die für mehr Spaß beim Zähneputzen sorgen.